Jugendabteilung

B-Jugend

C- und D-JUGEND

E- und F-JUGEND

G-JUGEND/Bambinis

Startseite Partner Anfahrt FC Wetter Vereinszeitung Kontakt Impressum

1. FC Wülfrath 1927 e.V. Jugendabteilung

Aktuelles

Jugendabteilung 1. FC Wülfrath 1927 e.V.

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Jugendabteilung des 1. FC Wülfrath 1927 e.V.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Blättern!

Ein Blick auf unseren neuen Onlineshop lohnt sich bestimmt: http://www.fcwuelfrath.de.shop.clubsolution.net/engine.php

Eure Jugendabteilung 1. FC Wülfrath 1927 e.V.

Jugendleitung:
Gregorios Evangelou Tel.: 0171-8080005
Branko Tesic Tel.: 0172-2117646 (Spielbetrieb)

Trainer und Mannschaften

Die Rückrunde hat begonnen und Du weisst noch nicht was Du machen möchtest.
Du willst Dich verändern und suchst eine neue Herausforderung in einem neuen Umfeld, in einem neuen Verein, einer neuen Mannschaft auf einer der schönsten Sportanlage im Kreis.

Wir suchen für die NEUE Saison leistungsorientierte Spieler, die unsere Mannschaften weiter verstärken. Vorzugsweise Spieler der Jahrgänge 2000 - 2006, die es sich körperlich und spielerisch zutrauen, sind zu einem Probetraining gerne eingeladen.


Schau Dir unser Team an und vereinbare rechtzeitig einen Probetrainingstermin mit uns. Warte nicht zu lange!

Direkt beim Training, telefonisch oder per WhatsApp: 0172-2117646

Wir freuen uns!

D2-Junioren des 1.FC Wülfraths holen Titel - beim zweiten Sportdirekt Frank – Lungwitz-Cup
Zwölf Mannschaften aus dem Wuppertaler und Remscheider Kreis folgten der Einladung des 1.FC Wülfraths zum diesjährigen Sportdirekt-Frank Lungwitz Cup.
Gespielt wurde in drei Gruppen, wovon nur die drei Gruppensieger und der beste Gruppenzweite in die Halbfinals einziehen konnten.
Somit war es von Beginn an klar, dass es viele spannende Spiele und enge Ergebnisse geben wird.
Nach einer tollen Gruppenrunde mit vielen Toren und tollen Spielszenen, standen die vier Halbfinalisten fest.
So trafen im ersten Halbfinale der TSV Beyenburg auf den 1. FC Wülfrath und im zweiten Halbfinale die Mannschaften von Mettmann 08 und dem SC Velbert aufeinander.
Das erste Halbfinale dominierte der 1.FC Wülfrath klar das Spiel und gewann es verdient mit 1:0.
Im zweiten Halbfinalspiel war es an Spannung kaum zu überbieten, die spielstarken Mettmanner hatten eigentlich die besseren Chancen, doch 25 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit, erzielte der SC Velbert doch noch das glückliche 1:0 und zog somit ins Finale ein.
Das Spiel um Platz 3 entschied Mettmann 08 gegen TSV Beyenburg im Acht-Meterschießen für sich.
Im Finale standen sich nun die Mannschaft vom 1.FC Wülfrath und dem SC Velbert gegenüber.
In einem intensiven aber sehr fairen Spiel, untermauerte der Gastgeber aus Wülfrath seine sportlichen Ambitionen in diesem Jahr und gewann am Ende hochverdient das Hallenspektakel mit 1:0.
Der Veranstalter und Organisator , sowie die beiden Trainer der D-Junioren des 1 FC Wülfrath , Gregorios und Dominik Evangelou , waren mit den Auftritten und den gezeigten Leistungen ihrer Mannschaften vollauf zufriedenen und stolz.
Somit wird der 1. FC Wülfrath 2018 nicht nur Ausrichter und Veranstalter des Frank Lungwitz Cup, sondern auch der Titelverteidiger!
Nächstes Highlight bei unseren Junioren des 1.FC Wülfrath ist die vier tägige Abschlussfahrt nach München zum internationalen Fußballturnier im Juni 2017.

Die C2-Junioren sagen „Danke“ für die neuen Trikots

Die jungen Kicker freuen sich über die neuen Trikots (der Marke adidas), die bei künftigen Turnieren und Spielen/in der kommenden Saison zum Einsatz kommen werden. Gesponsert wurde der hochwertige Trikot-Satz von CEWE. Bei CEWE wird Sport-Sponsoring groß geschrieben, deshalb ist es für uns selbstverständlich, hier zu unterstützen“, sagt Arno Möller von CEWE. Das Oldenburger Unternehmen hat eine deutschlandweite Trikot-Sponsoring-Aktion ins Leben gerufen.
„Unsere Jugendabteilung freut sich über das Engagement von CEWE und die damit verbundene Unterstützung für den Jugendsport“, so Trainer Branko Tesic. „Dafür bedanken wir uns ganz herzlich.“

Der Tag des Jugendfußballs am "Erbacher Berg" war ein "Volksfest".
Vielen Dank an alle Teilnehmer, Zuschauer, Sponsoren, Helfer und an alle die dazu beigetragen haben,
daß dieses "Volksfest" ein voller ERFOLG war.

TDJF